database-schema

Feldinhalt finden

CREATE PROC SearchAllTables ( @SearchStr nvarchar(100) ) AS BEGIN CREATE TABLE #Results (ColumnName nvarchar(370), ColumnValue nvarchar(3630)) SET NOCOUNT ON DECLARE @TableName nvarchar(256), @ColumnName nvarchar(128), @SearchStr2 nvarchar(110) SET @TableName = “ SET @SearchStr2 = QUOTENAME(‚%‘ + @SearchStr + ‚%‘,““) WHILE @TableName IS NOT NULL BEGIN SET @ColumnName = “ SET @TableName = ( SELECT MIN(QUOTENAME(TABLE_SCHEMA) + […]

database-schema

SELECT RowValues as CSV

Nützliches Skript, um beispielsweise eine Benutzertabelle mit deren Emailadressen in eine Zeile (kommagetrennt) umzuwandeln. SELECT LEFT(Username + ‚@gmx.de; ‚, LEN(Username) – 1) FROM Usernames FOR XML PATH (“)  

database-schema

Script zur Erstellung von Datenbankbenutzern und Rollen

Diese beiden kleinen Scripts sind dein bester Freund, wenn es darum geht Datenbanken zu migrieren. Zum Beispiel von einem Datenbankserver auf einen anderen oder einfach nur zwischen zwei Instanzen. Script zum Erstellen der Datenbankbenutzer generieren Script zum Erstellen der Datenbankrollen für die Benutzer generieren Sofern in der Zieldatenbank bereits Benutzer mit gleichen Namen vorhanden sind, vermeldet der […]

Datumsberechnungen mit DATEFROMPARTS (ab SQL-Server 2008)

Mit dem SQL-Server 2012 steht die Funktion DATEFROMPARTS zur Verfügung! Diese erleichtert die Berechnung spezieller Datumsangaben, wie zum den ersten Tag des Vormonats oder den letzten Tag des Folgemonats erheblich. Bereits ab SQL-Server 2008 kann diese Funktion benutzt werden. Hier muss die Skalarwertfunktion DateFromParts zuvor allerdings noch von Hand erstellt werden. Dafür kann folgendes Skript […]